Posts Tagged ‘Anal’

Vor ca. einem Monat habe ich ein Päckchen von Fun Factory in der Post mit dem STRONIC ZWEI Vibrator/Pulsator. Ich bzw. wir haben uns das Teil nun zu Gemüte geführt oder eingeführt – wie man es auch immer nenne mag ;) Hier ist nun unser Test/Review nach der ersten Vorschau darauf.

Ansichten

Stronic Zwei / Ansichten

Der STRONIC ZWEI wurde bei mir im Etui geliefert inkl. dem Ladegerät. Ich weiss leider nicht, wie die Original-Verpackung aussieht, da ich ein Vorschau-Model bekommen habe. Darum kann ich diesen Punkt auch nicht bewerten. Aus meiner Erfahrung mit anderen Fun Factory Produkten, dürfte es aber eine qualitative hochwertige Verpackung sein.

Verpackung & Inhalt

Stronic Zwei / Inhalt & Verpackung

Er sagt

Uff. Ist das Ding Gross und vor allem Dick! Und das soll in mein Allerwertesten rein?! Viel Gleitgel war angesagt. Ohne Vordehnen ging gar nichts. Zuerst habe ich ein anderes Toy genommen & viel viel Zeit. Eine schnelle Ego-Nummer? Keine Change! ;) Nach ein paar erfolglosen Versuchen & Positionswechsel hat es dann doch noch geklappt. Das Teil füllte mich richtig aus und die verschiedenen „Stossprogramme“ sind auch nicht zu verachten.

Sie sagt

Was für Ihn Dick ist, ist für mich vaginal kein Problem. Sonst bringt er mir nicht so viel. Die Stossbewegungen sind „zu wenig tief“, die Vibration am falschen Ort wenn er ganz eingeführt ist. Besser ist es, wenn er halb eingeführt ist und er so die Klitoris stimuliert. Man merkt schon, dass dieser Pulsator nicht für uns Frauen gemacht, dafür gibt es ja den Stronic Eins – den würde ich gerne einmal ausprobieren! ;)

Stronic Zwei / In der Hand

Die Fakten…

  • … ist 22.5cm lang
  • … hat eine Dicke von 4.4 bis 8.9cm
  • … pulsiert im niederfrequenten Bereich und stösst (10 Programme)
  • … besteht aus 100 % medizinischem Silikon
  • … gibt es in zwei Farben. In Jeans-Blau und in Schwarz
  • … und wird mit einem Akku betrieben welcher fest verbaut ist

Zu kaufen bei…

  • … Direkt im Fun Factory Online-Shop für CHF 239.95
  • … Im Fachhandel oder in anderen Sex-Webshops (günstigere Preise!)
    (Tipp: Darauf achten, dass auch das Ladegerät im Preis dabei ist)

Stronic Zwei / LED's bei Nacht

Das Fazit…

Persönlich nicht mein Geschmack für Prostata/Anale-Stimulationen (… da mag ich flexible Dildos mehr). Ich hatte das Gefühl, mein Arsch ist nicht kompatibel mit der Form & Grösse von diesem Teil ;) Ansonsten nur zu empfehlen in einer tollen Qualität und mit der einen oder andere „Männerfunktion“ (… blinkende Leds, spezielles Ladegerät).

Read Full Post »

Oder anders gesagt: Was sucht die Schweiz beim Sex? Und das nochmals anders gesagt. Was mag der Schweizer (… die meisten Frauen können damit nichts anfangen*) bei Pornos? Dazu hat eine Plattform sechs Monate lang die Daten analysiert. Tata, hier sind sie:

Porno und Sex Statistiken

Quelle: pornmd.com

Die meist gesuchten Begriffe sind:

  1. swiss
  2. german
  3. swissfuckers
  4. french
  5. teen
  6. anal
  7. massage
  8. casting
  9. milf
  10. amateur

Wir mögens also National. Schön. Die anderen Begriffe erstaunen mich nicht, viele davon decken sich mit meinem Blog-Statistiken.  Meine letzten nackten Tatsachen (Blog-Statistiken) sind zwar nicht mehr die Neusten,  decken sich aber +/- immer noch mit diesen. Ein kleiner Auszug seit Anfang 2013.

  1. das erste mal anal
  2. sex mit der nachbarin
  3. funk vibrator
  4. gruppensex
  5. ferienbegleiterin
  6. sklavin
  7. penislüge
  8. sex gegen bezahlung
  9. sex belauschen
  10. fetish dreams

Andere Länder, andere Sex-Vorlieben. Die Schweden, die Franzosen, die Japaner und viele mehr. Dazu gab es hier einmal einen Beitrag. Was mich dann aber schockiert ist z.B. Indien. Auf dem siebten Platz findet man dort „Rape“ (… also Vergewaltigung). Einfach nur krank. Vor allem wenn man bedenkt, dass in Indien in letzter Zeit übles passiert ist was Massenvergewaltigungen angeht. Dieses Land hat scheinbar definitiv ein Problem!

Dann gibt es natürlich noch den einen oder anderen „perversen“ Suchbegriff in den Statistiken z.B. Pferde. Diese Zugriffe sind via der speziellen Seite zu verzeichnen. Kein Wunder also ;) Dazu passt der Beitrag meiner Sex-Kolumnen Kollegin Linda. Dort geht es unter anderem über Ferrophilie (Eisenbahn Liebhaber), um Nekrophilie (die mögen Tote), Salirophilie (die finden Schlamm, Brei & Co. toll) und das herzigste von allen die Plushophilie – die „ficken“ am liebsten Plüschtiere. Dann haben wir auch noch die Objektsexuellen. Da habe ich einmal einen Beitrag im TV gesehen, da war eine Frau verliebt in ihre Jukebox & hatte Sex mit ihr. Ja, auch die Jukebox hat etwas, was man sich einführen kann… Wahnsinn was es alles gibt! ;)

Wenn Du Lust hast in den Statistiken zu stöbern. Hier wird Dir geholfen!

* S.  (… was man nicht alles an der Uni lernt! *g*) sagt dazu: Weil wir Männer Geschlechts zentriert sozialisiert worden sind. Die Frauen nicht. Und Pornos sind so.

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: