Posts Tagged ‘Anal’

Dieses Mal gibts einen speziellen Test für meine männlichen Leser. Der Vibrator/Pulsator wurde für den Mann entwickelt, kann jedoch auch den Frauen Spass bereiten!

Fun_Factory / Stronic Zwei

Irgendwie hat Fun Factory diesen Blog entdeckt und mir vor ein paar Tagen den Pulsator STRONIC ZWEI als VIP-Package zum testen zugeschickt. Schön verpackt im edlen Säckchen, USB Stick mit Foto & Werbematerial (… ich habe es noch nicht angeschaut) und dem Gerät selbst. Gestern Nacht war das Teil an der Steckdose – und vor ein paar Stunden in meinem Arsch! ;)

Erster Eindruck. Sehr speziell. Da er nicht nur vibriert sondern zustösst, fühlt sich das ganz anders an, als das was ich bisher schon getestet habe.

Hier findet Ihr ein paar Impressionen zum Vorgänger.

Der ausführliche Test und die Bilder folgen noch…

Read Full Post »

Als erstes, bevor ich es vergesse… genau jetzt, also in der Sekunde wo Du dieses Wort liest, haben 2778 Pärchen auf dieser Welt Sex! Warum ich das weiss? Vor ein paar Tagen hat mich ein Kollege auf die Sendung „Unter fremden Decken – auf der Suche nach dem besten Sex der Welt“ auf Pro7 aufmerksam gemacht… Interessant und sehenswert.

Sex mit Frauen, Weltweit

Quelle: sxc.hu (Barunpatro)

Mein nächste Kolumne wird sich auch noch damit befassen, ich möchte Euch aber die Stichworte & Fakten aus den zwei Stunden nicht vorenthalten, denn lesen geht ja bekanntlich schneller als anschauen.

Die Schweden/innen

  • Schon in den 70er Jahre gab es erotische Kinofilme
  • Durchschnittlich haben sie mehr als 20 Sex-Partner im Leben
  • 31% der Frauen sind Bi-Sexuell
  • Ab dritter Klasse gibt es Sex-Unterricht mit einem Sex-Video
  • Weltweit das freundlichste Land für Homosexuelle (100% Gleichstellung)
  • Die Männer sind schüchtern, die Frauen machen die Männer an
  • Saufen und Ficken, 25% der Jungen haben ihr erste Mal besoffen
    oder auf Drogen erlebt
  • Mattiaz Björling ist ein Nachtleben-Blogger und Single-Blogger
  • Mit 47% Scheidungen sind sie an der Spitze der Weltrangliste

Ich muss nach Schweden! ;) Die Männer sind Weicheier, die Frauen willig und mögen die Ausländer. Perfekt. Nur das mit dem dauernd besoffen sein, müsste nicht sein! Bi sein? Völlig normal. In der Schule wird das thematisiert, sowie auch jede andere Art von sexuellen Praktiken (Oralsex, Analsex, Fesselspiele, etc.). In der Schweiz? Undenkbar. Ein solches Sex-Video wäre ein Skandal! Schon über die Sex-Boxen (mit Plüsch Penis & Vagina) wurde wird heftig diskutiert. Mein  Blogger-Kollege Mattiaz hingegen kann ich nicht ganz ernst nehmen, der schleppt scheinbar alle Frauen und Männer ab. Das mit den Männern kann ich ja noch glauben… aber wenn Frauen auf den stehen, müssen sie vorher viel getrunken haben ;)

Die Franzosen/innen

  • Haben die Kunst der Verführung mit der Muttermilch bekommen
  • In fast jedem französischem Film gibt es nackte Menschen
  • Sie haben 120x Sex pro Jahr (20% mehr als der Welt-Durchschnitt)
  • 41% haben schon an Sexorgien mitgemacht
  • Blasen = Französisch machen
  • Für 27% ist Partnertausch „normal“
  • Viele Swingerclubs, werden anders genannt („Austauschen“ übersetzt)
  • Im 1700 Jahrhundert wurde ein Verführungsspiel erfunden,
    um die Moral zu überwinden
  • Immer wieder Sex-Skandale von Politiker
  • Untreue wird toleriert (Tradition)
  • 40% der Männer und 25% der Frauen gehen fremd
    (4x mehr als der Welt-Durchschnitt)

Paris, die Stadt der Liebe – sagen jedenfalls die meisten. Ich sehe das ein wenig anders. Mir ist Paris unsympathisch. Dreckig, zu voll, zu laut, zu unromantisch (da ist mir Wien, Prag, Amsterdam viel lieber). Es gabt ein Zitat von jemanden, dass mir sehr gefällt. „Paris wäre schön ohne den Parisern“ – wie Recht er doch hat. Das Vergnügen mit einer Französin hatte ich vor längerer Zeit einmal. Ich mag mich nur noch darin erinnern, dass es nicht wirklich gepasst hat & das sie dichtes schwarzes Schamhaare hatte. Brrr!

Der Film thematisiert weiter noch Kenia (Sex-Touristen sind die weissen Frauen, 45% der Frauen finden es i.O das der Mann mehre Frauen hat, Polygamie ist weit verbreitet z.B. 5 Frauen und 40 Kinder), Japan (Sex-Mangas mit Schulmädchen, wenig Sex-Partner & wenig Sex, 25% der Ehepartner haben nur 1x im Jahr Sex dafür ficken die Männer gerne Sex-Puppen und gehen in sog. Badesalons, 35% der jungen Japaner finden Sex uninteressant, Frauen werden dauernd in U-Bahn belästigt, die Japaner sind Bondage-Spezialisten) und Brasilien (Sonne und Strand = Sex, Schönheitswahn mit OPs von Busen und Vaginalverjüngung, langer Sex mit 21.4 Minuten Durchschnitt, Telenovelas verändert deren Leben, 50% der Männer haben Erektionsprobleme und nehmen Viagra,  die Männer mögen Ärsche und Tittenficks).

Dann wäre noch der Sex-Reporter zu erwähnen. Dieser schüchterne und komischer Kauz hat das Buch „In 80 Frauen um die Welt“ geschrieben und wollte mit 80 Frauen auf seiner Weltreise Sex haben. Schaut man die Rezessionen an, kommt man jedoch auf den Gedanken, dass hier ein „Junge“ seine Fantasien in Aufsatzform niedergeschrieben hat…

Wir Die Schweizer, die Deutschen selbst und die Österreicher wurden nicht beachtet. Aber dazu habe ich ja meine eigenen Erfahrungen, die ihr hier schon gelesen habt oder noch lesen werdet… bis bald ;)

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: