Posts Tagged ‘Sommer’

Es ist Zeit für Ferien! Strand, Sonne, Cocktails, leckeres Essen und Dolce Far Niente. Die Reisekataloge gibt’s ja nicht mehr, also los ins Internet. Die Reisebewertungsportale sind dafür genial. Meine Suchparameter? Warm, Strand. Nicht zu weit weg und ein 5-Stern Hotel mit ein wenig Luxus. Suchresultat? Kroatien. Ist um die Ecke. Fällt aber weg, da keine grossen Sandstrände und nur kleinere Buchten, jedoch vorgemerkt für den nächsten Trip. Die zweite Wahl würde auf Griechenland fallen –  geht aber gar nicht mehr.

  1. Bin ich mir da nicht sicher ob ich überhaupt ankommen werde wegen eventuellen Streiks.
  2. Unterstütze ich dieses Land nicht mehr, da läuft zu viel schief und die Gastfreundschaft hat in den letzten Jahren auch massiv abgenommen.

Also bleibt das Dritte Land von hier aus. Die Türkei. Sandstrände, Warm und Gastfreundlich. Erste Suche, viele Angebote. Aber zu viele Familien-Bewertungen…

Der Strand ist super für Kinder…

und Sätze wie:

Das Essen machte auch den Kleinen viel Freude…

lassen meine Alarmglocken läuten. Hilfe! Ich höre Geschrei, ich sehe überall Kinder rumtoben. Nein, danke nicht in meinen Ferien! Googeln nach „Hotel ohne Kinder“.

Gefunden? Ein Single & Pärchen-Hotel, ganz in Weiss, ganz modern. Gesehen, mich in das Hotel verliebt und gebucht! Wenn ihr diese Kolumne lest, liege ich also im Strandbett, schlürfe meinen Drink an der längsten Bar der Welt und werde mich am 107 Meter langen Büffet probieren.

Ich wünsche Euch schöne Ferien!

Read Full Post »

Spätestens wenn man/n solche E-Mails im Postfach hat, weiss man, dass der Frühling definitiv angefangen hat (… obwohl, ich merke es auch noch ganz woanderst *g*). Vielen Dank für diese Kopfkino-Geschichte, Frau L. ;)

Es wird Frühling...

Quelle: sxc.hu (MeiTeng)

es esch en wonderschöne, sonnige Nomitag under de Woche.. mer händ spontan abgmacht i de Stadt zomene Kaffee am schöne Zörisee…. träffe eus in der nöchi vom Chinagarte.. mues gestoh, kenn mi absolut ned us in und um Zöri, aber ich dänke,du weisch secher es schöns Plätzli, wo me was feins zum trinke bechunt..

ich be scho chli früener als verabredet a eusem veriibarte Träffpunkt.. stande aaglehnt am Gländer ond gnüsse de Aablick vom See.. stell mer grad vor, was mer alles chönte aastelle, a somene schöne Tag.. han jo au es liechts Sommerchleidli und en String a.. also freii Bahn in mini Lustgrotte.. da i mi übers Gländer lehne, streck i mis chline Füdli es bitz use.. stell mer vor, wie du vo hende zu mer he laufsch.. ich bemerke di ned, da ich scho ganz in mini Gedanke verlohre be..

du bliebsch hender mer stoh ond gnüssisch de Aablick vo mim freie Rögge ond mim Aerschli, wo met nem huchdünne stoff bedeckt esch.. du merksch, wie das dim Prallus gfallt.. machsch no en Schrett zo mer, so dass du mi fast berüehrsch.. jetzt packsch mi om mini Tallie ond ziesch min Oberkörper zo der he.. ich erschreck mi, aber wehr mi ned degäge.. du umchlammerisch mi met dine chräftige Arme ond kössisch liedeschaftlech min Nacke.. ich fahre met mine Händ dur dini Haar ond packe zärtlech dra.. du drücksch din Schwanz a min Arsch.. mmhh.. gspühre dini Härti..

der Sommer kann kommen.. ohne Höschen unterwegs..

Anmerkung für meine Deutschen Leser/innen
Es ist vielleicht ein wenig Fantasie gefragt, um den Text entziffern zu können… Eine Übersetzung würde dem ganzen die Stimmung nehmen. Sorry.

Read Full Post »

Hopp Schwiiz, Hopp Schwiiz! Es wäre auch zu schön gewesen. Das WM-Märchen von der Schweiz im Finale (in welchem auch immer). Geklappt hat es nicht…
Schweizer WM Girl, Lady M.
Handyfoto, Lady M.

Lady Mysterious und ich verabschieden damit das Thema Schweiz & die WM auf unsere eigene Art und freuen uns auf den nächsten Match Holland vs. Brasilien – direkt im Land der Oranjes.

Hat es da dann auch solche Bier Babes?! ;)

Read Full Post »

Wo ist der Sommer?!

Ich bin ein wenig neidisch auf Jerry, der liegt an der Sonne (Nachtrag siehe unten), geniesst den Strand, ist am rumsurfen (auf den Wellen, nicht nur im Netz) und hat vier (… und wohl noch mehr) Frauen um sich herum. Ich will auch!

Mauritius #1

Mauritius #2

Mauritius #3

Darum schwelge ich ein wenig in Erinnerungen aus meiner Fotosammlung. Bald, bald… werde ich das Meer auch wiedersehen!

Nachtrag: Seine Ferien waren sicher toll, jedoch wurde ihm der Vulkan & die Asche zum Verhängnis und dann war es wohl nicht mehr so ganz lustig. Die ganze Geschichte findet ihr auf seinem Blog. War sehr spannend & aktueller ging es kaum. Gut gemacht! ;)

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: