Posts Tagged ‘Traumfrau’

Es gibt zwei Sachen zu feiern!

Sekt Girl

Quelle: sxc.hu (Dennisle)

Meine 10. Kolumne und mein Geburtstag. Zuerst einmal vielen Dank für die E-Mails, die Besuche und die Kommentare auf meinem Blog. Weiter so. 36 Kerzen sind es jetzt schon auf meinem Geburtstagskuchen. Die Zeit rennt mehr als sie läuft. Mathematisch gesehen, bin ich jetzt nicht mehr um die Dreissig, sondern gehe auf die Vierzig zu. Zum Glück werden wir Männer ja interessanter im Alter!

Mein persönlicher kleiner Rückblick auf mein letztes Jahr. Lady M. ist gekommen und wieder gegangen. „Hopp Schwiiz!“ und das WM-Fieber & Out. Es musste so kommen mit unseren Luxus-Verweichlichten Spielern. Die Zeit, die Ferien und die horizontalen Spielchen mit Lady M. waren schön. Mein Hotel-Date hat nicht geklappt und ist noch nicht wiederholt worden, schreiende Kinder beim Brunch finde ich immer noch scheisse und den einen oder anderen Schicksalsschlag gab es auch noch zu verarbeiten.

Wie sieht die Zukunft aus? Der Frühling ist da und das merke nicht nur ich, sondern auch die Frauen ;) Ich suche (m)eine (Traum)frau via Blog & Magazin und sonst läuft auch noch das eine oder andere. Ich lasse es einfach auf mich zukommen und geniesse den Moment.

Zu guter Letzt noch das: Meine lieben Leser. Die Masseurin „Karina„ aus dem Hamam heisst nicht wirklich so. Bitte nicht mehr nach ihr googeln!



Read Full Post »

Ich habe ein Werbeplatz im TKKG.ch Magazin (Projekt ist offline) gewonnen, welches gestern offiziell veröffentlicht wurde (… und meine Leser/innen habt meine Werbeart via Voting bestimmt – vielen Dank!). Tata! Hier ist das Resultat.

TKKG Magazin Singlebuch

Das Inserat ist quasi mein Geburtstagsgeschenk (… das grösserer braucht noch ein paar Tage Geduld). Mein Dank geht an Jeremy.

Also liebe Frauen, ich erwarte Eure E-Mails, Heiratsanträge oder was auch immer… für alle welche neu auf diesem Blog sind, hier eine kurze Link-Zusammenfassung über mich:

Interesse? Dann haut in die Tasten, ich freue mich ;)

Read Full Post »

« Newer Posts

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: