Archive for the ‘Singletagebuch’ Category

Rote Rose in einem Buch

Quelle: sxc.hu (Ugaldew)

Die einen werden jubeln, die anderen werden trauern. Das hier ist meine vorletzte Kolumne. Eigentlich habe ich meinen Abgang erst auf Ende März geplant aber der Zufall will es so, dass auch Katja aufhört im Tagblatt Zürich zu schreiben.

B & B? Das Traumpaar Bienek und Bitano? Nein. Es ist wirklich nur ein Zufall. Ein Wort welches Katja und mich verbindet. Dadurch haben wir uns kennengelernt. Haben zusammen getrunken, gegessen, gelacht, geweint, hatten nie Sex miteinander und wurden zu guten Freunde. Irgendwann war ich dann plötzlich der männliche Teil von dieser Single-Kolumne. So schnell kann das gehen. Es waren intensive zwei Jahre. Eine Kolumne, der Blog und vielen Gefühle – auch wenn man diese zwischen meinen Zeilen suchen musste.

Ich habe nächtelang mit Leserinnen telefoniert und diskutiert, mir wurden zweideutige Angebote gemacht und ja, ich hatte Sex mit einer Leserin. Man möge mir verzeihen! Natürlich gab es nicht nur liebe E-Mails. Was ich nicht schon alles war. Arrogant, Kalt, Egoistisch und Konsumierend. Diese Menschen kennen mich nicht und sie können mich!

Da sich mein Leben in den letzten paar Monaten verändert hat, passt diese Kolumne auch nicht mehr dazu. Ja, liebe Leserinnen ihr müsst Euch einen anderen Singlemann suchen (… auch zum Lesen) – denn ich bin nicht mehr zu haben!

PS: Hier geht es natürlich weiter… Es gibt noch vieles zu erzählen, zu diskutieren und mitzuerleben – bleibt also weiter dran!

Read Full Post »

Sex Score / Hände

Quelle: sxc.hu (Andreyutzu)

Während Frauen meistens ein Geheimiss aus dieser Zahl machen, blüffen die Männer damit gerne herum und dabei wird gelogen bis sich die Balken biegen. Die Frauen korrigieren die Zahl nach unten, die Männer nach oben. Der Durchschnitt liegt bei der Zahl 11 und wir sind damit über dem Durchschnitt in Europa. Samantha hatte 41, Carrie und Charlotte je 18 und Miranda bringen es auf 17.

Und, ist der Groschen gefallen? Nicht? Es ist die Anzahl der Sex-Partner im Leben von Frau Schweizerin und Herr Schweizer! Heute interessieren mich nur die Frauen, da mich das Thema im Moment gerade beschäftigt. Ich habe eine Feldstudie unter meinen Kolleginnen gestartet und war gerade ein wenig geschockt.

  • 33 Jahre, 17 Männer (längere Beziehungen)
  • 41 Jahre, 45 Männer (wenig Beziehungen)
  • 26 Jahre, 31 Männer (lange Beziehung)
  • 31 Jahre, 60 Männer (keine Angaben)
  • etc.

Niemand hat es in den Nähe des Durchschnitts geschafft. Alles Schlampen? Oder einfach Frauen, welche sich nehmen wenn sie wollen, wenn sie Lust dazu haben?

Alles halb so wild! Denn mathematisch gesehen sind 60 Männer mit 31 Jahren gar nicht so viel. Das erste Mal mit 16. Dann 60 Männer in 15 Jahren, dass sind vier Männer pro Jahr und damit vier Mal mehr Erfahrung als eine Durchschnittsfrau – und seien wir Männer doch ehrlich, wir haben gerne „versaute“ Frauen im Bett!

Ich bin gespannt auf weitere Zahlen. Wie hoch ist Deine Anzahl Sex-Partner, liebe Leserin? Hast Du den Mut und verrätst Du es mir? Als Kommentar anonym mit der Angabe von Alter, dem ersten Mal und der Anzahl Sex-Partner. Die E-Mail Adresse darfst Du natürlich falsch ausfüllen! ;)

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: