Posts Tagged ‘Stress’

Der 5. Dezember, die fünfte Türe vom Adventskalender und was mich im Moment bewegt.

Frustrierter Mann

Quelle: sxc.hu (Dyet)

Ich könnte im Moment schreien und die Faust in die Wand schlagen. Es läuft im Moment nicht gerade so, wie ich das gerne habe. Unkompliziert, schnell, sauber, ohne Probleme und am Schluss erfolgreich. Nein, ich meine nicht mein Privatleben, da ist alles in Ordnung.

Neue Firma, neues Team, andere Mentalität, viel Geduld. Letzter Punkt, ein wunder Punkt bei mir. Ich hasse es, wenn jemand nicht begreift. Seinen Job nicht beherrscht, langsam ist oder „falsch“ denkt (… natürlich von mir aus gesehen und meiner langen Erfahrung).

Aber ich weiss…

  • … es ist nicht gesund sich so aufzuregen und es bringt nichts
    (… und trotzdem tue ich es)
  • … das ich mich selbst nicht als „Standard“ sehen kann/darf für andere
    Menschen (… es begreifen nicht alle so schnell)
  • … ich nicht wirklich Teamfähig bin und ein Autoritätsproblem habe
    (… darum bin ich Chef – manchmal ein ganz mühsamer)
  • … das ich mehr auf meinen Körper hören sollte, als auf meinen Verstand
    (… er wird sich sonst wieder rächen)
  • … aber auch, dass ich trotzdem erfolgreich sein werde mit der neuen
    Firma! (… mit viel Blut & Schweiss geht alles)

Mein Fazit daraus: Ich brauche Ferien. Dringend!

Mein zweites Fazit daraus: Eine Stellvertretung mit dem selben Know-How wäre nicht schlecht. Hmm. Wie weit waren die Amis schon mit dem Klonen?!

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: